Seminar: „Das B2B-Netzwerk LinkedIn für künftige Messe-Marketing-Aktivitäten nutzen”

Datum/Zeit
Datum - 12.11.2020
10:00 - 11:30

Veranstaltungsort: Industrie- und Handeskammer (IHK) Cottbus


Mit der Corona-Krise haben sich die Rahmenbedingungen für die Durchführung internationaler Messen in Deutschland und weltweit massiv geändert. Die Masse der internationalen Leitmessen wurden abgesagt und für Unternehmen fiel dieses wichtige Marketing-Instrument in diesem Jahr fast vollständig aus.

Daher laden wir unsere Aussteller und Interessenten ein, sich im Rahmen eines Online-Seminares am 12.11.2020 von 10 bis 11:30 Uhr, über die neuen Realitäten, absehbare Trends und neue Anforderungen an die Vorbereitung zu informieren.

Das Seminar steht unter dem Thema „Das B2B-Netzwerk LinkedIn für künftige Messe-Marketing-Aktivitäten nutzen” 

Die wichtigsten Themen dieses Seminars sind:

  • Vorstellung des Business-Netzwerkes LinkedIn als B2B Plattform und das Potenzial im Rahmen von Veranstaltungen wie Messen und andere Events
  • Möglichkeit der Kommunikation über ein persönliches Profil/ Unternehmensseite
  • Das mehrsprachige Profil
  • Worauf sollten Sie bei Ihrem persönlichen LinkedIn-Profil besonders achten?
  • Wie baut man sich ein professionelles Netzwerk auf?
  • Wie schauen regelmäßige Aktivitäten auf LinkedIn aus?
  • Wie kann nach geeigneten Personen oder Themen recherchiert werden?

Die IHK Cottbus stellt sich diesen neuen Herausforderungen mit ihrem Projekt “Fit ins Ausland – Neustart Messe”, da wir fest davon überzeugt sind, dass es zum Marketing-Instrument Messe mittelfristig keine überzeugende Alternative gibt. Die Messe wird sich jedoch stark verändern (“Hybride Messen”) und Aussteller und Besucher werden sich auf die neuen Realitäten einstellen müssen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bitte melden Sie IhreTeilnahme bis zum 28.10.2020 an.