Schaufelradbagger

Online-Konferenz: Geschäftschancen im russischen Bergbau- und Energiesektor

Datum/Zeit
Datum - 18.03.2021
9:00 - 11:00


Online-Konferenz: Geschäftschancen im russischen Bergbau- und Energiesektor

Die Energiewirtschaft ist für Russland von zentraler Bedeutung. Nach wie vor ist die Förderung von Rohstoffen der zentrale Treiber der Industrieproduktion des Landes. Mit der „Energiestrategie bis 2035“ der russischen Regierung wird der Bergbau auch in den kommenden Jahren eine bedeutende Rolle in der russischen Wirtschaft spielen. Laut Strategie soll das Volumen der Kohleförderung im niedrigen Szenario um 10% bis 2035 im Vergleich zu 2018 steigen (im hohen Szenario sogar um bis zu 52%). Zeitgleich steigt die Nachfrage nach moderner Bergbautechnik, die die Effizienz und Produktivität in der Rohstoffförderung erhöhen sollen.

Für deutsche Unternehmen der Bergbau- und Energiewirtschaft bietet der russische Markt großes Geschäftspotenzial. Während der deutsche Maschinenbau aufgrund der Corona-Pandemie in fast allen Ländern einen Exportrückgang zu verzeichnen hatte, stieg der Export nach Russland im ersten Halbjahr 2020 um 4,5%.

Neben validen Marktinformationen ist eine gelungene Geschäftsanbahnung durch gezielte Kontaktvermittlung essentiell für den erfolgreichen Schritt ins Ausland. Im Rahmen der Online-Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen der russischen Bergbau- und Energiewirtschaft und erfahren mehr über die Möglichkeiten der Geschäftspartnersuche im Rahmen der russischen Bergbauleitmessen MiningWorld Russia und Ugol Rossii & Mining.

Programmablauf:

Moderation: Lars Flottrong, SCHNEIDER GROUP

09:00 – 09:15 Uhr

Begrüßung

Marcus Tolle, Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus

Andrei Sobolev, Handelsvertreter der Botschaft der Russischen Föderation in Berlin

09:15 – 10:00 Uhr

Marktüberblick – Aktuelle Tendenzen in der russischen Bergbau- und Energiewirtschaft und internationale Zusammenarbeit

Christopher Schagerl, Direktor, SCHNEIDER GROUP

Vladimir Rashevskiy, Vorstandsmitglied RSPP

CEO IHK Kusbass

Josephine Götze, Netzwerkmanagerin, MinGenTec

10:00 – 11:00 Uhr

Praxiserfahrungen und Geschäftschancen durch Bergbaumessen 2021

N.N., Praxiserfahrungen russischer Unternehmen

N.N., Praxiserfahrungen deutscher Unternehmen

Marina Chelak, Direktorin, Messe Mining World Russia

N.N., Vertreter der Messe Ugol Rossii & Mining

ab 11:00 Uhr

Unternehmens-Pitches und online-B2B

Anmeldung: bis zum 16. März 2021

Sprache: Deutsch und Russisch