Business Roundtable USA – 1 Jahr Biden

Datum/Zeit
Datum - 16.11.2021
15:00 - 17:00


Der amerikanische Markt ist groß, folgt jedoch eigenen Spielregeln und weist viele Besonderheiten auf. Ihnen stellen sich Fragen, wie: Wie gestaltet sich die aktuelle Wirtschaftslage unter dem im letzten Jahr gewählten Präsidenten Joe Biden? Welche aktuellen Branchentrends gibt es in den USA? Welchen rechtlichen Herausforderungen muss man sich stellen? Wo oder wie findet man qualifiziertes Fachpersonal in den USA? Was ist der richtige Umgang mit amerikanischen Geschäftspartnern bei Verhandlungen? Was ist das richtige Visum für meinen US-Aufenthalt?
Diese und andere Fragen werden mit Experten der Deutsch-Amerikanischen Handelskammern intensiv beleuchtet und anhand praktischer Beispiele diskutiert. Im Anschluss an die Veranstaltung stehen alle Referenten für individuelle Gespräche zur Verfügung.

Anmeldung und weitere Infos

Programm:

Begrüßung

Mark Bremer, Teamleiter International, IHK Erfurt

Aktuelle Wirtschaftspolitische Lage in den USA – 1 Jahr Biden | Stimmen aus Washington

Ullrich Umann, Germany Trade & Invest Washington D.C.

Strategische Markteinstiegs- & Expansionsthemen USA

Fokus auf Vertrieb & Mitarbeitersuche & aktuelle Trends

Michaela Schobert, Director, Consulting Services German American Chamber of Commerce of the Southern U.S., Inc.

Rechtliche Rahmenbedingungen – Firmengründung | Arbeitsrecht & Mitarbeiter-entsendung | Produkthaftungsrisiken & Schutzmöglichkeiten

Dr. Jens Daum, Director of Legal Affairs | Rechtsanwalt | Attorney at Law, German American Chamber of Commerce, Inc. (New York)

Visa und Einreisebestimmungen

N.N., US-Generalkonsulat Frankfurt

Q&A

Möglichkeit für Einzelgespräche

Teilnahmevoraussetzungen:
Audio-Kopfhörer oder Headset
PC/Laptop mit Internetzugang
Eine ruhige Arbeitsumgebung

Die nächsten Veranstaltungen