Dinnos Broschüre- Teaser-Bild

Kostenloses Online-Innovationstraining für KMUs

Die Bergische Universität Wuppertal hat in Kooperation mit dem Kienbaum Institut, der Aston University und der Birmingham Chamber of Commerce das Innovationsförderprogramm DINNOS (Diversity Innovation Support Scheme) für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt. Unser Ziel besteht darin, innovative Leistungsprozesse und das Diversity Management in kleinen und mittelständischen Unternehmen mit einem integrativen Konzept zu fördern.

Das im Rahmen des Projekts entwickelte und realisierte Konzept setzt sich aus modular strukturierten Trainings für Führungskräfte und Mitarbeitende zusammen. Während Führungskräfte Inhalte zu agilen Formen der Motivation, innovationsorientierter Kommunikation und Führung erarbeiten, lernen die Mitarbeitenden mittels eines neuartigen Übungsformats Denkstrategien für innovative Lösungen kennen. Die Trainings erstrecken sich über acht Wochen und sind aufgrund der anhaltenden Covid-19-Krise online durchführbar. Auf Grund der Förderung durch die Europäische Union ist es uns möglich, die Trainings den teilnehmenden Unternehmen kostenlos anbieten zu können. Im Anhang finden Sie nähere Informationen zu dem Aufbau des Förderprogramms sowie deren Trainingsinhalten.

Der offizielle Anmeldeschluss liegt bereits Ende dieser Woche, könnte bei Bedarf jedoch noch verlängert werden, um interessierten Unternehmen eine Anmeldung zu ermöglichen.

Weitere Infos und Anmeldung:

https://aow.uni-wuppertal.de

https://dinnos-h2020.com/de/

Download PDF Broschüre

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Forschungs- und Innovationsprogramms „Horizont 2020“ der Europäischen Union im Rahmen der Grant Agreement Nummer 824217 finanziert. Weitere Informationen finden Sie hier: https://cordis.europa.eu/project/id/824217/de

News Archiv
Kategorien