Regionaltreffen Gotha

Am 26.03.2019 fand  im wunderschönen Schlossambiente  in der Sternwarte Gotha das Regionaltreffen statt. Gast war der Landrat, Herr Onno Eckert, der zum Thema Wirtschaftsförderung in der Region wichtige Einblicke vermittelte.

Das Regionaltreffen fand nicht nur großen Anklang bei den Mitgliedern und Gästen, auch der Landrat vereinbarte einen Anschlusstermin mit dem Leiter des Landesforum Thüringen Herrn Matthias Anschütz.

Die rege Diskussion führte zum gegenseitigen Kennenlernen und sehr konkreten Kooperationsvereinbarungen zwischen den Mitgliedern.
Weiterführende Gespräche wurden bereits jetzt vereinbart.

Betriebsbesichtigung der AFW Creativ-Stickerei in Marktleugast

Mitgliedertreffen des Landesforum Franken am 12. September 2019

Betriebsbesichtigung der AFW Creativ-Stickerei in Marktleugast

Beim monatlichen Treffen des Wirtschaftsforums Franken am 12. September stand eine Besichtigung der AFW Creativ Stickerei auf dem Programm. Dr. Klaus Georg Purucker und zahlreiche Mitglieder des Landesforum Franken ließen sich bei einem Rundgang mit Geschäftsführerin Birgit Rodler, die Arbeitsweise und Geschichte des mittelständischen Unternehmens erläutern.

 

Landesforum-Franken-Mitglieder-bei-der-AFW-Creativ-Stickerei-Betriebsbesichtigung
Mitglieder des Landesforum Franken bei der AFW Creativ Stickerei in Markleugast

AFW Creativ-Stickerei

AFW Creativ-Stickerei

Die drei Buchstaben AFW im neuen Namen stehen für „Abzeichen, Fahnen, Wimpel“. Die Creativ-Stickerei schafft mit ihren handwerklich gefertigten Stickereien kleine Kunstwerke. Mit Liebe zum Detail, hoher Präzision und Qualität schätzen auch Kunden wie der Deutsche Fußball-Bund die Manufaktur aus dem Frankenwald. Alle offiziellen DFB-Wimpel, die der Kapitän vor den Länderspielen an die gegnerische Mannschaft überreicht, stammen aus der Produktionsstätte in Marktleugast.

Die Firma AFW Creativ-Stickerei fertigt die Meinel-Karnevalsmützen, darüber hinaus auch hochwertige Tragefahnen für Vereine sowie Banner, Schals und Abzeichen in allen Variationen. Mit Mut und Herz und handwerklichen Können blicken die vier Geschäftsführerinnen der AFW Creativ-Stickerei auf die spannenden Herausforderungen, die die Zukunft mit sich bringen wird.

Webseite der AFW Creativ-Stickerei

AFW-Creativ-Stickerei-Showroom
Der Showroom der Stickerei

Industrie trifft Bau – Cargo Bull GmbH in Gotha

Industrie trifft Bau - Cargo Bull GmbH in Gotha

Am 30. August 2019, 10:00 Uhr fand bei der Firma Schmitz Cargobull Gotha GmbH die Unternehmerveranstaltung „Industrie trifft Bau“ statt. Die Veranstaltung wurde gemeinsam durch den Bundesforum Mittelstand e.V., dem Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e.V., Minister Wolfgang Tiefensee und Mike Mohring (Landesvorsitzender der CDU Thüringen) initiiert. Wolfgang Tiefensee, der Landesvorsitzende Mike Mohring und Matthias Anschütz vom Landesforum Thüringen begrüßten die zahlreich erschienenen Unternehmer und Gäste aus Wirtschaft und Politik.

Im Anschluss wurden folgende Vorträge gehalten:

  • Fachvortrag von Bettina Haase, Geschäftsführerin des Bauindustrieverbandes Hessen-Thüringen e.V. mit Ausführungen zur Fachkräftesicherung und Digitalisierung am Bau
  • Fachvortrag von Jakub Bartczak, Firma PepComm GmbH zum Thema Bereitstellen polnischer und ukrainischer Fachkräfte für alle Branchen der Thüringer Wirtschaft

Anschließen wurden 14 neue Senatoren in den Senat des Bundesforum Mittelstand e.V. berufen und durch Herrn Minister Tiefensee und Matthias Anschütz ausgezeichnet. Während der Pausen ergaben sich Möglichkeiten mit den Vertretern der Politik und des Verbandes ins Gespräch zu kommen. Zum Abschluss fand ein gemeinsamer Betriebsrundgang mit dem Ekhard Klomfass, dem Geschäftsführer der Cargo Bull GmbH statt.

„Industrie trifft Bau – 30. August 2019 in Gotha

Das Bundesforum Mittelstand e.V. lädt am 30.08.2019 zur Unternehmerveranstaltung bei Schmitz Cargobull GmbH in Gotha – Thüringen.

Gastredner sind unter anderem der Thüringer Minister für Wirtschaft,Wissenschaft und Digitale Gesellschaft Wolfgang Tiefensee und der Landesvorsitzende der CDU Thüringen Mike Mohring.

Einladungsfolder – PDF

Brauhaus Altenkunstadt Andreas Leikeim GmbH & Co.KG

Der Gesellschafter und Geschäftsführer Herr Andreas Leikeim führte die anwesenden Mitgliedsbetriebe in die Firmengeschichte der Brauerei,
die Herstellung der verschiedenen Biere und die neue Bierkultur ein.

Nach diesen hochinteressanten Ausführungen durften alle ein Biertasting in höchster Vollendung erleben. Geschmacksgegensätze und -nuancen der Biere verschiedener Feinheiten wurden erlebbar gemacht.

Das Bundesforum Mittelstand – Forum Franken möchte sich recht herzlich bei Herrn Andreas Leikeim bedanken.

LTV VIDEO ZUM VORTRAG VON DR. GUSTAV LEBHART

Cottbus wird Digital

13.06.2019 – City Hotel Cottbus
Gustav Lebhart ist der Leiter der Informationstechnik der Stadt Cottbus. Der gebürtige Wiener will in Cottbus die Digitalisierung rasch voranbringen. Am Donnerstag dem 13.06. hielt der Chefinformatiker der Stadt vor Mitgliedern des Bundesforum Mittelstand einen spannenden Vortrag zum Thema Digitalisierung.

In diesem erläuterte Dr. Lebhart u.a. wie die Stadt Cottbus diesen wichtigen Prozess plant und in den nächsten Jahren umsetzen möchte. Für die Stadt sieht er ein großes Potential in der Digitalisierung, auch wenn rechtliche Rahmenbedingungen eine schnelle Transformation oft noch etwas ausbremsen. Trotzdem, sagt der gebürtige Österreicher,  gehe die Stadt mit großen Schritten und einem guten Beispiel voran. Im Video-Beitrag des LTV erklärt Dr. Lebhart u.a. , wie dies auch dem Mittelstand helfen könnte.

Besuch UNIFORCE Guatemala

Alejandro Granado, Geschäftsführer der Uniforce Guatemala und Mitglied der AHK in Guatemala City, war am 8. und 9. April 2019 in Cottbus und im Spree-Neiße-Kreis. Im Ergebnis der bereits 2018 begonnenen Gespräche besuchte er Unternehmen der Logistik- Branche um Kooperationen zu prüfen. Die erste Station war das Cottbuser Familienunternehmen Poredda, das bereits in der vierten Generation besteht. Die zweite Station war die LION Group in Forst/Lausitz. Hier hatte er Gelegenheit, den “FreightFinder” kennenzulernen. Dabei handelt es sich um ein Logistik Portal für transparante Transportdienstleistungen.

Regionaltreffen in Weimar

Am 21.03.2019 fand in der Weinbar in Weimar ein Regionaltreffen des Wirtschaftsforum statt. Der Gast, Oberbürgermeister Herr Peter Kleine gab einen Einblick zum Thema Wirtschaftsförderung in der Region.

Unter der Leitung des Präsidenten des Landesforums Thüringen, Herrn Jens Bieling hatten die anwesenden Mitglieder und Gäste die Möglichkeit der regen Diskussion und bezeugten ihr reges Interesse an der kommunalen Wirtschaftspolitik der Stadt Weimar.

Nach der Diskussionsrunde bestand die Möglichkeit, das eigene Unternehmen vorzustellen und Kontakte zu schließen.