Personen beim Meeting

Mittelstand begeistert

Mittelstand begeistert

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quellverweis: https://www.e-recht24.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Bundesforum Mittelstand e. V.
Schiffbauerdamm 40
Zi.2205
10117 Berlin

Vertreten durch:

Ludwig Klaus
Vorstandsvorsitzender

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 30 89756851
Telefax: +49 (0) 30 89756852
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Berlin- Charlottenburg
Registernummer: VR 34404 B

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE287294616

Umsetzung der Webseite:

Design/ Konzept: Agentur Hundertmark
Programmierung/ technische Unterstützung: Mike Hemm, Nadja Lamisch

Bildernachweise:

Selected by freepik

 

Quelle: https://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Spezialthema

freepik skyscraperLorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Wir...

Wir...

Herzlich Willkommen beim Bundesforum Mittelstand e.V.  Dreieck weiterlesen blau

Thorsten Ladwig Portraitbild

FAQ

Wir verstehen uns nicht wie andere Wirtschaftsverbände in Deutschland als reiner Lobby- Verband, der die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Regierung, Gewerkschaften oder sonstigen Institutionen vertritt, vielmehr arbeiten wir im Sinne einer offenen selbstlernenden Organisation an lösungsorientierten Hilfestellungen in allen betriebs- und volkswirtschaftlichen sowie angrenzenden gesellschaftlichen Fragen.

Dies wird durch die intensive Vernetzung der Mitglieder regional und international umgesetzt. Darüber hinaus werden die Mitglieder durch aktive und ergebnisorientierte Projekte unterstützt und durch ein kompetentes Beraternetzwerk begleitet.

Unter Einbeziehung von Wissenschaft und Technik, Kultur und Medien, Politik und Diplomatie steht im Mittelpunkt:

  • die Förderung der Demokratie und der Ökosozialen Marktwirtschaft
  • die Förderung der Europäischen Union im Sinne eines Europas in Freiheit und Frieden,
  • die Förderung der Wirtschaft insbesondere durch Bildung und Ausbildung,
  • die Förderung von sozialer und operativer Kompetenz und Intelligenz durch stringente Beziehungsnetze, gezielte Allianzen und die Koordination interregionaler und internationaler Zusammenarbeit,
  • die Förderung von kreativen und innovativen Potentialen durch die Integration unterschiedlicher Generationen und "Kulturen" aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft.

Die Mitglieder unseres Verbandes verbindet einerseits die Überzeugung, dass Wirtschaft, Politik und Gesellschaft vom Engagement und der Kraft jedes Einzelnen leben.

Andererseits tritt der Verband für angemessene gerechte Teilhabe in unserer Gesellschaft ein.

Im Bundesforum Mittelstand stellen sich Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft und dem öffentlichen Leben einer gemeinsamen Verantwortung. Jenseits aller Einzelinteressen treten sie ein für eine Ökosoziale Marktwirtschaft, die nachhaltigen Wohlstand für alle Menschen schafft und hilft, unsere Welt für die kommende Generationen zu bewahren.

Für uns sind Fortschritt und Wohlstand kein Produkt des Zufalls, sondern beruhen auf dem Mut, der Kreativität und Opferbereitschaft vieler Menschen in diesem Land.

Mit Ihrer Kreativität und Innovationsfreudigkeit sind unsere Mitglieder das beste Argument für den Standort Deutschland.

Die Mitgliedschaft im Bundesforum Mittelstand bedeutet, aktiv gebender und nehmender Teil eines starken Netzwerks zu sein.

Wir begleiten Sie als zuverlässig koordinierender Partner bei Ihren Projekten.

Antworten bieten:
Wie sind die Chancen für ein Produkt weltweit?
Welche Förderung gibt es für mein Vorhaben?

Partner sein:
Der Verband ist nicht Bitt- bzw. Forderungssteller, sondern kompetenter Partner der Politik.
Der Verband bietet ein Netzwerk, das die Mitglieder kompetent und schnell unterstützt.

Glaubwürdig sein:
Vorleben der Ziele durch die Verbandsführung und die Mitglieder.
Unterstützung von Projekten, die mit dem Verbandszweck und Standort Deutschland zu tun haben.

Menschlich und fair sein:
Positionierung des Arbeitnehmers als Kapital, nicht Kostenfaktor.
Wille zur gegenseitigen Unterstützung.

Effizienz fördern:
Einfache Strukturen fördern und schaffen, die die Kommunikation nicht blockierennicht blockieren, sondern zielgerecht entfalten. Grundsätzlich gilt: Jedes Mitglied ist für jeden ansprechbar.

Konkreten Nutzen bieten:
Verband als "Beirat für den Mittelstand"

Rund 99,7 % aller umsatzsteuerpflichtigen Unternehmen in Deutschland gehören dem Mittelstand an. Sie schaffen 65,9 % der Arbeitsplätze und bilden 83 % der jungen Menschen aus. Das alles ist dem enormen Willen, Fleiß und der Unabhängigkeit vieler Unternehmerinnen und Unternehmer zu verdanken. Wir als Verband und unsere Mitglieder wollen nicht das Image der Weh- und Anklagenden repräsentieren, sondern konzeptionell lösungsorientiert sowie kooperativ und kreativ nach innen wie nach außen zusammenarbeiten.

Das Bundesforum Mittelstand e.V. möchte vor allem und zuerst seine Mitglieder begeistern und sie zum aktiven gestalten der Verbandsphilosophie anregen.

Das Beraternetzwerk, auch die Außenwirtschaftsdienstleistungen und nicht zuletzt die Mitarbeiter des Verbandes stellen Kontakte her, verbinden, steuern und verstärken so die im Verband vorhandene Kompetenz.

Damit wird die Mitgliedschaft vor allem auch wirtschaftlich interessant.

Der Verband bietet seinen Mitgliedern u.a. thematisch interessante Veranstaltungen und Diskussionsrunden.

Durch die aktive Teilnahme an den Verbandsaktivitäten und dem Gedankenaustausch mit anderen Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Sport und Politik ergeben sich Synergien, die zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen, aber eben auch das persönliche Leben bereichern und weiterentwickeln.

Nein, der Verband ist in jeder Beziehung unabhängig und neutral. Zugleich tolerieren wir natürlich die anderweitigen Mitgliedschaften unserer Mitglieder und insbesondere auch der Mittelstandsenatoren, soweit diese nicht nachweislich im Widerspruch zum Selbstverständnis und zu den Zielen des Verbandes stehen.

Hierüber entscheidet jedes Mitglied selbst. Denn die Zeit unserer Mitglieder ist begrenzt. Zugleich beweisen unsere alltäglichen Arbeitserfahrungen, dass die rechtzeitige Kommunikation mit dem Verband und seinen Mitgliedern im Sinne von effizienter Beziehungspflege und Sachkompetenz ein hohes Potential von Zeitersparnis freisetzt.

Ausschließlich aus den Beiträgen der Mitglieder.

  • Jede sinnvolle und zielgerechte Aktivität auf Anregung der Mitglieder.
  • Gespräche und Veranstaltungen mit Mitarbeitern der Landes- und Bundesregierung, Spitzenpolitikern der Parteien, Parlamentariern, Wissenschaftlern, Diplomaten etc.
  • Mitarbeit in einzelnen Foren auf regionaler- oder Bundesebene
  • Gesellschaftliche Veranstaltungen
  • Wissenschaftsforen und Vortragsveranstaltungen
  • Koordination von Kontaktwünschen der Mitglieder
  • Außenwirtschaftsreisen
  • u.v.m.

  • Förderung der wirtschaftlichen Interessen des unternehmerischen Mittelstandes in Deutschland
  • Förderung des Dialoges seiner Mitglieder mit der Öffentlichkeit, der Politik, der Verwaltung und allen übrigen gesellschaftlichen Gruppen, um den Stellenwert des Mittelstandes für die Volkswirtschaft zu entsprechen.
  • Förderung einer nachhaltigen ökosozialen Marktwirtschaft.
  • Förderung eines positiven Bildes von Unternehmern und Führungskräften des Mittelstandes in der Öffentlichkeit.
  • Förderung einer fairen Zusammenarbeit zwischen Unternehmen aller Größenordnungen und Rechtsformen.
  • Förderung der Außenwirtschaftsaktivitäten seiner Mitglieder.
  • Förderung von Ethik, sozialer Verantwortung und Regeltreue in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
  • Förderung von gemeinnützigen und sozialen Projekten.
  • Förderung der Zusammenarbeit mit Schulen, Hochschulen, Universitäten, beruflichen Bildungseinrichtungen und Forschungseinrichtungen mit der Wirtschaft.

  • Zusammenarbeit mit Organisationen ähnlicher Zielsetzung, Unternehmen, Führungskräften und Repräsentanten aus Wirtschaft, Politik, Medien, Wissenschaft und Forschung im In- und Ausland.
  • Vortragsveranstaltungen, Seminare, Netzwerke und gesellschaftliche Veranstaltungen, Erfahrungsaustausch und Zusammenarbeit der Mitglieder untereinander.
  • Berater- und Expertennetzwerke, um eine umfassende Beratung der Mitglieder abzusichern.
  • Mittelstandspolitische Ausschüsse, themenspezifische Foren, Netzwerke, Allianzen.
  • Regelmäßige Informationsdienste und Publikationen.
  • Zentrale Kooperations- und Informationsbörse.
  • Verleihung und Stiftung von Auszeichnungen, Ehrungen und Preisen.
  • Spenden an gemeinnützige Organisationen.
  • Gründung von oder Beteiligung an juristischen Personen zur Umsetzung der wirtschaftlichen Verbandsziele.

Dem Mittelstandsenat gehören Unternehmerpersönlichkeiten, Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer von Unternehmen an, die Mitglied des Verbandes sind und deren Unternehmen eine regionale oder überregionale gesellschaftliche oder wirtschaftliche Bedeutung haben.

Der Mittelstandsenat ist insbesondere in Zusammenarbeit mit dem Präsidium auf Bundes- und regionaler Ebene für die Ziele und den Zweck des Verbandes zuständig.

Der Mittelstandsenat ist als Ideenquelle, Themensetzer, Foren-Koordinator treibende Kraft des Verbandes.

Als Mitglied sind Persönlichkeiten aus allen gesellschaftlichen Gruppen willkommen, die im Sinne einer Gesamtverantwortung lösungsorientiert denken, sich mit den Zielen und Aufgaben des Bundesforums Mittelstand identifizieren, und die an der Verwirklichung aktiv mitwirken und/oder die Arbeit des Mittelstandsenates durch ihre Mitgliedschaft fördern wollen:

  • Vorstände, Inhaber und Geschäftsführer von Unternehmen, die in ihrer Branche zu den führenden Unternehmen gehören.
  • Repräsentanten aus Politik, Institutionen, Diplomatie, Verbänden, Sport und Kultur etc.

Die Anzahl der Mitglieder des Mittelstandsenates ist begrenzt.

  • ethische und soziale Kompetenz
  • Gesprächsbereitschaft mit anderen Mitgliedern des Mittelstandsenates.
  • Repräsentation des Mittelstandsenates in der Öffentlichkeit.

  • Vorschläge durch das Präsidium oder Vorstand sowie durch Empfehlung der Mitglieder des Mittelstandsenates
  • Auswertung der Medien
  • gezielte Recherche

Sehr geehrte Damen und Herren,
sollten Sie weitere Fragen haben, werden wir diese gern beantworten oder in einem persönlichen Gespräch erörtern.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

BUNDESFORUM MITTELSTAND e.V.
Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40 / 2205
10117 Berlin

Tel. +49 30 8975 6851
Fax +49 30 8975 6852